Aktuell, Kinderläden
Schreibe einen Kommentar

Tolle gebrauchte Kindermode dank Mamikreisel

Mamikreisel nennt sich eine Online-Plattform, bei der man gebrauchte Babysachen verkaufen und von anderen Müttern kaufen kann. Einmal angemeldet, kann man im virtuellen Katalog auf Schnäppchensuche nach Kleidung, Spielsachen, Buggys u v m gehen. Babysachen gebraucht kaufen hat viele Vorteile: Sie sind schadstoffärmer und um Etliches günstiger als Neukäufe. Also Mamikreisel. Das Gute: Über die Regionalsuche kann man gezielt nach Müttern suchen, die Dinge in der eigenen Stadt anbieten. Diesen kann man dann folgen und so immer nachschauen, ob sie neue Angebote haben. Ich folge deshalb einigen Mamis aus Essen und kaufe hin und wieder etwas. Man kann dann vor Ort meist mehrere Teile mitnehmen, hat Versandkosten gespart und persönlichen Kontakt gehabt. Auch verkaufen kann man gut über MK. Wie bei Ebay wird allerdings eine nach dem Verkaufspreis gestaffelte Verkaufsgebühr erhoben.

www.mamikreisel.de

Mamikreisel ist übrigens die kleine Schwester von Kleiderkreisel – zum Kaufen und Verkaufen von Anziehsachen für große Menschen. Auch Tauschen kann man, dafür war es ursprünglich nämlich eigentlich gedacht.

www.kleiderkreisel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.