Essen gehen, Locations
Schreibe einen Kommentar

Die Viertelliebe im Südviertel: Ein Besuch mit Kind

Das Kaffehaus-Bar-Restaurant „Viertelliebe“ liegt im Südviertel an der Hildegard- Ecke Rellinghauser Straße. Ein helles, charmantes Lokal mit Retro-Interieur und – heute zumindest – echt witziger Bedienung. Hier gibt es Süppchen, Kniften, Flammkuchen oder Pastaparty. Auch vegan kann man hier essen und abends finden dann und wann richtige Partys statt.

Heute ist allerdings nix mit Party, mein Baby begleitet mich :-). Der Weg hinein ist ehrgeizig, mein Kiwa ist zwar eigentlich recht schmal, der Eingang jedoch ebenso. Aber es gibt ja doch immer freundlich helfende Hände und so werden Hindernisse aus dem Weg geräumt. Hier fühle ich mich auf Anhieb wohl. Die Auswahl an Kuchen ist traumhaft, die Atmosphäre entspannt-gemütlich, die Bedienung herzlich. Dass ich wiederkomme, steht für mich jetzt schon fest, noch bevor ich richtig angekommen bin. So ist das eben mit Lieblingsorten: Man fühlt sich sofort wohl, vergisst für einen Moment die Alltagsrealität und genießt die Wohlfühlumgebung. Das Beste aber kommt erst noch: Für meinen kleinen Begleiter gibt es eine Spielecke. Da ich – seit ich Mama geworden bin – gemerkt habe, dass es nicht selbstverständlich ist, wenn kleine Gäste auf diese Art willkommen geheißen werden, freue ich umso mehr. Und als der unvermeidliche Boxenstopp ansteht, finden wir vor der Damentoilette einen Wickeltisch. Man merkt der Viertelliebe einfach rundum die Liebe zum Viertel und seinen Bewohnern an! Wiederkommen, wiederkommen, wiederkommen… das höre ich mich auf dem Heimweg sagen.

Viertelliebe
Hildegardstr. 1
45130 Essen
0201.45862584

Öffnungszeiten
Di-So 16-0.00 Uhr

 

 wpid-collage_20150423200736420_20150423214456153.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.