Adventskalender, Aktuell, Selber machen
Kommentare 3

#1 Ein Eulen Blinklicht basteln

Heute startet der MiE-Adventskalender, hereinspaziert!
Das erste Türchen öffnet sich:

Folie2

Dahinter verbirgt sich eine Bastelvorlage. Der Modetrend „Eulen“ ist zwar schon fast wieder vorüber, aber es ist ja einfach zu niedlich, wie Eulen uns mit  großen Augen anschauen und dabei Ruhe, Weisheit und Treue symbolisieren. Harry Potter und Burberry haben der Eule entscheidend zum Aufschwung verholfen und sie zum Trendtier gemacht. Danach folgten Füchse, Elefanten, Rehe… Für 2016 lese ich gerade von Eichhörnchen. Auch sehr süß!

1-IMG_1458

Trotzdem: Eulen gehen ja eigentlich immer und weil wir vor kurzem ein schönes Eulengeschenk erhalten haben, habe ich daraus für euch eine Bastelvorlage erstellt, die ihr kostenlos herunterladen könnt. Damit könnt ihr entweder ein kleines Eulenlicht zum Aufstellen oder Eulenanhänger zum Ausmalen basteln. Das kann man auch gut mit Kindern zusammen machen!

Du brauchst
  • die Druckvorlage „Printable Eule by ♥ mamainessen.de
  • eine Papprolle
  • leichten Karton (z.B. Lebensmittelverpackung)Pergamentpapier
  • ein elektronisches Teelicht
  • eine (Nagel-)Schere
  • einen dickeren schwarzen Edding
  • evtl. Stifte zum Ausmalen
  • und wie immer: Geduld
So geht’s

Bastelvorlage herunterladen & ausdrucken.

1-IMG_1459

Eulenmotiv ausschneiden.

Das obere Motiv kann als Anhänger zum Ausmalen verwendet werden. Dafür am besten auf leichten Karton kleben.

Das untere Motiv kann ausgeschnitten, auf eine Papprolle geklebt (entweder nur mit der Vorderkante oder eng um die Papprolle herum) und dann aufgestellt werden.

Eine weitere Variante: Ein Eulenlicht! Dazu die Eulenaugen aus der Vorlage mit einer Nagelschere ausschneiden, als Schablone an die Papprolle halten und die Augenform übertragen. Dann ebenfalls die Augen ausschneiden.

1-IMG_1462

Nun Pergamentpapier von innen hinter die Augen kleben.

1-IMG_1463

Dann den oberen Rand der Papprolle eindrücken.

1-IMG_1465

Die Eulenvorlage aufkleben, mit Edding einen schwarzen Punkt in die Augen hinein malen und evtl. die Augenränder mit Edding nachmalen. Jetzt nur noch ein elektronisches Teelicht hineinstellen. Fertig ist die blinzelnde Eule! Das ist vor allem im Dunkeln eindrucksvoll für Kinder :-)

1-IMG_1470

Die Vorlage kann auch noch angemalt werden oder einfach auf den Karton übertragen werden.

Viel Spaß beim Basteln wünscht

Ruhrmama Sign

Nicht vergessen

Ab heute habt ihr die Chance einen 25-Euro-Gutschein für ein Kindergeschäft zu gewinnen, der am 1.01.2016 verlost wird. Mit dem Türchen am 24.12. wird der Gutschein ausgepackt und damit verraten, für welches Geschäft er gilt. Es kann ausgesucht werden zwischen einem Laden in Essen und einem Onlineshop. Teilnehmen könnt ihr, indem ihr in vom 1. bis 31. Dezember einen Kommentar im MiE-Adventskalender hinterlasst. Einfach etwas unter das „Türchen“ schreiben und ihr nehmt automatisch teil! Wer zusätzlich in dieser Zeit „Kumpel“ von MiE bei Facebook wird, erhält ein Extra-Los und erhöht dadurch seine Gewinnchance :-). Mehr dazu könnt ihr hier nochmal nachlesen.

3 Kommentare

  1. Katja sagt

    Super süße Idee, so ein Eulen-Blinzel-Licht! Und ich weiß auch schon, wer es zu Weihnachten bekommen könnte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.