Adventskalender, Aktuell, Selber machen
Kommentare 2

#14 Bastelvorlagen für Kinder: Wunderschönes DIY von Made by Joel

Türchen 14 im Adventskalender öffnet sich heute…

Folie15

… mit Bastel-Freebies von „Made by Joel“. „Made by Joel“ hatte ich euch hier ja bereits vorgestellt. Dahinter verbirgt sich der Designer Joel Henriques, der einige seiner für Kinder gestalteten Grafiken kostenlos der Allgemeinheit zur Verfügung stellt. Das sind vor allem tolle Papier-Städte zum Ausdrucken und Aufstellen oder Ausmalbögen. Gerade in der Weihnachtszeit lohnt sich ein Blick auf die Seite, denn man findet hier z.B. die Weihnachtsgeschichte als Pappaufsteller zum Nachspielen oder das „Dressy Cats Winter Holiday Set„. Das finde ich besonders cool!

Außerdem gibt es noch tolle Geschenkeanhänger, Stickmuster für Weihnachtsbeutel und viele weitere schöne Ideen nicht nur für Weihnachten.

1-IMG_1719 1-IMG_1720

Die Dressy Cats sind bestimmt auch schön zum Verschenken. Entweder die Bögen in einen Umschlag packen oder alles fertig ausschneiden und in einer kleinen Kiste verschenken!

1-IMG_1728 1-IMG_1730

Viel Spaß mit Made by Joel wünscht

Ruhrmama Sign

Nicht vergessen

Indem ihr die Beiträge des MiE-Adventskalenders hier oder bei Facebook kommentiert bzw. liked, nehmt ihr an der Verlosung eines 25-Euro-Gutscheines teil. Der Gutschein gilt für ein schönes Kindergeschäft, lokal in Essen oder online – der Gewinner darf aussuchen. Am 24.12. wird der Gutschein ausgepackt und damit verraten, für welche Geschäfte er gilt. An Neujahr wird dann der Gewinner durch die Ruhrkind-Glücksfee ermittelt. Bis dahin habt ihr Zeit euch durch eure Kommentare ein Los zu sichern. Wer zusätzlich in dieser Zeit „Kumpel“ von MiE bei Facebook wird, erhält ein Extra-Los und erhöht dadurch seine Gewinnchance :-). Mehr dazu könnt ihr hier nochmal nachlesen.

2 Kommentare

  1. Katja sagt

    Schade, dass mein Kleiner erst 1 Jahr alt ist… Und Jungs sind für Malen und Basteln ja meinst nicht so zu begeistern. Da muss wohl noch ein Mädchen her ;-)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.