Adventskalender, Aktuell, Essen machen
Kommentare 4

#20 Hausgemachte Last-Minute-Weihnachtsgeschenke by Frau Zuckerstein

 

Folie21

Frau Zuckerstein“ – das ist ein zuckersüßer Blog über backen, leben und bloggen. Vorbeischauen lohnt sich, denn im Rezeptindex hat die Hobbyimkerin eine Vielfalt von Rezepten zu Cookies, Cupcakes & Muffins, Do it yourself, Eiscreme, Getränke, Honig, Kuchen und Törtchen, Marmelade, Soulfood sowie Tartes & Quiches zusammengestellt. Begeistert war ich als ich dort die hausgemachten „Last-Minute-Weihnachtsgeschenke“ entdeckt habe.

In vier Tagen ist Weihnachten und wer jetzt noch eine selbstgemachte Kleinigkeit verschenken möchte, der freut sich vielleicht so wie ich, etwas gefunden zu haben, das man auf die Schnelle machen kann: Spekulatiuscreme, Bratapfelmarmelade und ein leckerer Hot Chocolate Mix sind schöne Geschenke für liebe Freunde. Die Spekulatiuscreme kann man übrigens super mit Vanilleeis essen.

Alle Rezepte findet ihr, indem ihr auf die Bilder unten klickt:

Spekulatiuscreme

Spekulatiuscreme

Bratapfelmarmelade

Bratapfelmarmelade

Hot Chocolate Mix

Last-Minute-Weinachtsgeschenke

Die Bilder sind alle von Frau Zuckerstein. Danke dafür!

Habt einen schönen Tag!

Ruhrmama Sign

Nicht vergessen

Indem ihr die Beiträge des MiE-Adventskalenders hier oder bei Facebook kommentiert bzw. liked, nehmt ihr an der Verlosung eines 25-Euro-Gutscheines teil. Der Gutschein gilt für ein schönes Kindergeschäft, lokal in Essen oder online – der Gewinner darf aussuchen. Am 24.12. wird der Gutschein ausgepackt und damit verraten, für welche Geschäfte er gilt. An Neujahr wird dann der Gewinner durch die Ruhrkind-Glücksfee ermittelt. Bis dahin habt ihr Zeit euch durch eure Kommentare ein Los zu sichern. Wer zusätzlich in dieser Zeit „Kumpel“ von MiE bei Facebook wird, erhält ein Extra-Los und erhöht dadurch seine Gewinnchance :-). Mehr dazu könnt ihr hier nochmal nachlesen.

 

4 Kommentare

  1. Katja sagt

    Mhh, das klingt aber lecker! Für dieses Jahr bin ich schon fertig mit den Geschenken, aber vielleicht sollte ich mir im nächsten Jahr doch mehr Zeit lassen ;-)

    • Haha, ich denke gerade genau das Gegenteil: Vielleicht sollte ich im nächsten Jahr viiiiiel früher anfangen ;-) Treffen wir uns am besten in der Mitte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.