Aktuell, Angebote, Ausflugsziele, Blog, Für Schwangere, Unterwegs
Schreibe einen Kommentar

Auf der Messe BABYWELT RHEIN-RUHR in Essen

Heute kommt wie versprochen der Bericht von der BABYWELT RHEIN-RUHR in Essen, die vom 22.-24.04.2016 zu Besuch in den Messehallen der Gruga war. Die BABYWELT ist eine jährlich stattfindende Einkaufsmesse, die es u.a. noch an den Standorten Frankfurt, München, Berlin, Leipzig oder Hamburg gibt. Im Rahmen eines Blog-Gewinnspiels hatte ich ja 3×2 Freikarten für die BABYWELT an euch verlost.

Am Sonntag habe ich mich dann im Rahmen eines Kurzbesuches umgeschaut, muss euch allerdings vorab ein Geständnis machen: Ein passionierter Messebesucher bin ich nicht! Mir wird es (egal auf welcher Messe!) schnell zu wuselig, zu laut und zu warm und ich werde nach einiger Zeit ziemlich nölig – fast schlimmer als mein Kind, wenn es keine Lust mehr hat. Leider ist der Ruhrpapa da auch nicht besser, eher im Gegenteil. Wir waren also insgesamt zwei Stunden auf der BABYWELT und sind gegangen bevor meine Laune kippen konnte – nach dem Motto „Wenn es am schönsten ist, soll man aufhören!“

Babywelt Besucher

Viele Eindrücke habe ich für Euch gesammelt, während der Ruhrpapa fleißig Fotos gemacht hat, und heute gebe ich euch einen kleinen Einblick in die Angebote der Messe, damit ihr euch eine Vorstellung davon machen könnt, falls ihr die Messe selber besuchen möchtet:

Auf der BABYWELT RHEIN-RUHR gibt es viele Aussteller – von kleineren Ständen bis zu den großen Babymärkten -, die ihre Produkte präsentieren und verkaufen. Man kan sich z.B. über namhafte Kinderwagen wie Gesslein, Hartan, Stokke, Joie oder Britax informieren, die Wagen ausprobieren, vergleichen und mit Messerabatt kaufen.

Babywelt Britax Babywelt Besucher 3

Die Messepreise liegen im Durchschnitt bei ca. 10% unter dem normalen Niveau, man ergattert also das ein oder andere Schnäppchen und hat auf jeden Fall jede Menge tolle Auswahl und kann viele Sachen live testen.

Babywelt Messerabatt

Wenn man selber gerade eine Anschaffung plant und noch unsicher ist, welches Modell für einen persönlich geeignet ist, ergeben sich hier zahlreiche Möglichkeiten von Babyfläschchen, Autositzen, Babytragen, Babynahrung, Babypflege, Versicherungen, Urlaubsangeboten, Wickeltaschen und sonstigem Zubehör, wie Spielzeug, Schnullerketten oder Babykleidung.

Babywelt Sale Babywelt Details

Bei letzterem ist mir positiv aufgefallen, dass auch einige handmade-Stände auf der BABYWELT vertreten sind, die handgemachte Unikate wie tolle Pumphosen, Shirts oder Mützen anbieten. Außerdem kann man sich bei regionalen Anbietern z.B. über Mamafitnesskurse oder den englischsprachigen Kindergarten der International School informieren.

Ihr seht: Die Auswahl ist wirklich riesig!

Neben den Verkaufsständen gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Musik, Shows, Expertenvorträgen und Mitmach-Workshops. So ist z.B. am Sonntag ein Sänger aufgetreten, der zusammen mit den Kids auf der Bühne Musik gemacht hat.

Babywelt Schaubühne Babywelt Sänger

Auch für das Wohlergehen von Eltern und Kind wird z.B. durch Spielflächen, die Wickel-Oase oder Still-Lounge gesorgt.

Babywelt Spielfläche Babywelt Wickeloase Babywelt Still-Lounge

Wir mussten auf jeden Fall bei der Hüpfburg der Familotels eine Pause einlegen :-)

Babywelt Hüpfburg

Wem das noch nicht reicht, der kann sich außerdem noch Vorführungen auf der Showbühne z.B. zu Kangatraining oder Unterhaltungsprogrammen für Kinder anschauen oder einen der vielen Mitmach-Workshops im BABYWELT Workshop-Raum z.B. zu Elterngeld, Kindergeld, Stillen, Zwergensprache, Beikosteinführung uvm. besuchen.

Babywelt Workshops

Wer Produktproben oder kleine Babyzubehörpakete erhalten möchte, hat dazu ebenfalls bei einigen Ständen die Möglichkeit, wenn er sich registrieren lässt. Die Verkäufer können dadurch natürlich Daten sammeln und Kunden binden. Mit mir gelingt Ihnen das tatsächlich auch gut: Im letzten Jahr habe ich mich sehr über die kleinen Give Aways gefreut.

babywelt_beitragsbild

Bei Rossmann z.B. gab es ein Paket mit zwei Schmusetüchern, darunter ein kleiner Schnuffel-Esel, den Rossmann als „Emil“ bezeichnet. Bei uns ist jetzt der „Esi“ und des Ruhrkinds herzallerliebstes Kuscheltier, den wir wie unseren Augapfel hüten.

2016-04-24 14.21.47

Leider bin ich nicht dazu gekommen, nachzufragen, ob Rossmann uns vielleicht einen Ersatz-Esi zur Verfügung stellen kann. Denn der Gute muss schließlich auch mal in die Wäsche und in den Urlaub mögen wir ihn nur ungern mitnehmen. Mal sehen, vielleicht haben wir ja Glück. Leider war es uns auch zu voll am „Riesen-Emil“, auf dem sich die Kinder fotografieren lassen konnten. Aber einen Luftballon mit „Esi“ gab es für uns :-)

Babywelt Emil Luftballon

Nach Ihrem Messebesuch hat mir Andrea, die zwei der Freikarten bei der Blog-Verlosung gewonnen hatte, eine nette E-Mail geschrieben. Danke nochmal Andrea für deinen kleinen Bericht! Da ich den sehr hilfreich fand, möchte ich Ihre Eindrücke hiermit an Euch weitergeben.

„Wir waren am Freitag auf der Messe und waren echt begeistert. Wir haben insgesamt 4 Stunden auf der Messe verbracht. Das Standpersonal war überall freundlich, hilfsbereit und überhaupt nicht aufdringlich. Alles was wir uns vorgenommen hatten zu gucken, konnten wir abarbeiten und haben so günstig einen Beißring, 3 Halstücher, 2 Leggings, einen Flaschen- und Gläschenerwärmer von Philips für unterwegs und einen Baby Swimmer gekauft. Zusätzlich haben wir uns auch schon über den auf die Babyschale folgenden Autositz informieren können. Überall gab es tolle Angebote, Rabatte oder Gratiszugaben. Ganz toll fanden wir auch die Organisation und Struktur der Messe: die Helfer am Eingang damit die kleine Treppe mit dem Kinderwagen überwunden werden konnte, der Stillbereich, der vollausgestattete Wickelbereich und die vielen Sitzmögichkeiten in der ganzen Halle. Wir fahren jedes Jahr zu diversen Messen, aber so familienfreundlich (von der Ausstattung her und barrierefreiheit) wie diese haben wir noch keine kennengelernt. Highlights waren dann noch obendrein, dass unsere kleine Maus bei der Knappschaft ein tolles Schnuffeltier gewonnen hat und wir sogar kurz vor Messeschluß bei Rossmann noch ein tolles Foto von Papa und Tochter machen konnten (wir hatten uns wegen der Uhrzeit gar nicht mehr getraut zu fragen, da das Standpersonal schon vorsichtig abbaute, aber man sprach uns an und machte das Angebot mit dem Foto). Echt toll!!!! Nirgendwo hatte man das Gefühl lästig oder unwillkommen zu sein. Die weite Anreise hat sich auf jeden Fall gelohnt.“

Babywelt Übersicht

Daher mein Fazit: Ein lohnenswerter Besuch mit der Empfehlung, euch vorher die Ausstellerliste anzusehen und in Kauflaune zu sein ;-)

BABYWELT RHEIN-RUHR

Messehallen der Gruga
jährlich stattfindend

Aktuelle Termine für alle Städte sowie das jeweilige Programm und die Öffnungszeiten könnt ihr auf der Internetseite babywelt-messe.de nachlesen.

Liebe Grüße

Ruhrmama Signflower-hand-drawn-symbol

P.S.: Es wird noch Frühling, ich glaube fest daran!

Icon „Flower“ made by Freepik from www.flaticon.com is licensed by CC 3.0 BY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.