Ausflugsziele, Essen gehen, Locations, Unterwegs
Schreibe einen Kommentar

Ausflugstipp: Das Gartenhaus zu den 4 Schafen bei den 5 Gänsen

Heute haben wir endlich wieder einen neuen Tipp für eine schöne Location. Die liebe Lena aus Oberhausen hat uns geschrieben, dass Sie Euch gerne das „Das Gartenhaus“ in Oberhausen vorstellen möchte :) Viel Spaß mit dem schönen Ausflugstipp & ein großes Danke an Lena!


Stellt euch vor, ihr kommt bei eurem wöchentlichen Sonntagsspaziergang entlang des nahezu idyllischen Läpkes Mühlenbachs (an der Grenze zwischen Oberhausen und Essen) an einem rosenbewachsenen Gartentor vorbei. Auf einem Metallschild stehen Öffnungszeiten und man sieht einen Pfad, der zu einem Häuschen führt, der dem Ofen der Hexe von Hänsel und Gretel zum Verwechseln ähnlich sieht.

Mitten im Grünen, entfernt von irgendwelchen Straßen, findet man das Café „Gartenhaus zu den 4 Schafen bei den 5 Gänsen“ in Oberhausen. Die vier Schafe sind schnell gefunden, neben dem Backhäuschen führt ein kleiner Pfad zu der Wiese und die Schafe können bestaunt und gefüttert werden. Auch die 5 Gänse sind leicht zu finden, man muss einfach dem lauten Schnattern folgen (Vorsicht, der Gänserich zwickt manchmal).

Die eigentliche Attraktion ist natürlich das wunderschöne Café an sich: Im Sommer gibt es einen einladenden Biergarten, aber auch im Winter kann man bei Sonnenschein wunderbar in Decken gehüllt draußen sitzen.

Bei nicht so schönem Wetter geht es in den sehr gemütlichen Innenbereich des kleinen Cafés. Hier kann man sich an dem Kamin aufwärmen und die verschiedenen Köstlichkeiten des Cafés genießen.

Die selbst gebackenen Kuchensorten wechseln ständig und ich weiß gar nicht, welcher der leckerste ist (besonders zu empfehlen: Schokoladen-Himbeer-Tarte). Falls man keine Lust auf Kuchen hat (oder dieser bereits aufgegessen ist – was an einem sehr sonnigen Sonntag passieren kann), gibt es als Alternative Waffeln.

Im Sommer hat das Gartenhaus auch freitags (ab 17 Uhr) geöffnet. Dann hat auch der Hexenofen seine Funktion: Bei schönem Wetter wird dort freitags und samstags ab 17 Uhr frischer Flammkuchen gebacken. Man kann also entspannt seinen (Flamm-)Kuchen und seinen Milchkaffee im Biergarten genießen, während die Kinder auf dem naheliegenden kleinen Spielplatz unter einer großen Kastanie rutschen, schaukeln und buddeln können.

Dass das Café ein umgebautes Vereinsheim ist, ist nicht mehr zu erkennen. Liebevoll wurde es umgestaltet und dekoriert. Im Eingangsbereich gibt es ein paar Dekoartikel, die gekauft werden können.

Das Café hat darüber hinaus einige Veranstaltungen zu bieten: Sehr zu empfehlen ist die tea time, bei der man für 29 € pro Person einen wunderschönen Nachmittag mit Sekt, englischem Tee und vielen Leckereien verbringen kann.

Zudem gibt es am ersten Adventswochenende einen kleinen Weihnachtsmarkt und an Ostersamstag ein Osterfeuer.

Das einzige Manko des Gartenhauses ist, dass es nur am Wochenende geöffnet hat, denn es wäre täglich einen Besuch wert.

Das Gartenhaus zu den 4 Schafen bei den 5 Gänsen

Öffnungszeiten: Samstag & Sonntag 14 – 18 Uhr (im Sommer auch Freitag ab 14 Uhr)
Anschrift: Hausmannsfeld 102 in Oberhausen (Man kann an der Straße parken und das letzte kurze Stück gut laufen)
Mehr Infos unter: facebook.com/Gartenhaus0405/?rf=926911827377760

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.