Jahr: 2020

Mein Abschied: Das Ende von MiE – ein Anfang für dich? #blogzuverkaufen

Liebe Mamas und Papas in Essen, liebe Familien, seit nun 2 Jahren habe ich auf meinem geliebten Blog mamainessen.de nun nichts mehr veröffentlicht. Und ich lehne mich, denke ich, auch nicht weit aus dem Fenster, wenn ich behaupte: Da kommt auch nichts mehr. 2 Jahre, in denen ich viele Ideen für den Blog hatte, aber auch jede Menge anderes zu tun und meine Kreativität so langsam umgelenkt habe in andere Projekte. An Ideen mangelt es mir weiterhin nicht und ich sehe, dass die Seite euch offenbar immer noch als wichtige Infoquelle dient. Mein Herzensding, eigentlich unverkäuflich. Aber so schade, dass es brach liegt und langsam veraltet. Immer öfter ist da der Gedanke, dass mein lieber Blog in anderen Händen vielleicht besser aufgehoben wäre, wachsen könnte. Denn das Potenzial ist zweifellos da. Nur ich bin dem entwachsen. Rausgeschlüpft aus dem selbst gebauten Nest. Ich könnte mir vorstellen, dass der Blog für eine andere Mama eine neue Möglichkeit bieten könnte. Du weißt selbst am besten, ob du dafür in Frage kommst. Und falls Interesse besteht, kannst du …