Über

Hallo! Schön, dass du vorbeischaust!

Das ist „Mama in Essen“

Mama in Essen – kurz MiE – ist ein Blog für alle Mamas UND Papas in Essen & Umgebung. Denn es gibt so viel Tolles mit Kindern in unserer Stadt zu entdecken. Du findest hier Freizeitangebote rund um Kultur & Natur, Shoppingtipps z.B. zu Second Hand Läden oder Tipps zu kinderfreundlichen Cafés und Restaurants. Oder du kannst recherchieren, welche Kurse zur musikalischen Früherziehung, Pekip oder Babyschwimmen es gibt. Wo findest du tolle Kinderläden, liebenswerte Cafés für Mama & Kind und wohin lohnt sich ein Ausflug?

Es geht hier also weniger um klassische Mama-Papa-Themen wie den Alltag in der Familie oder die vielen Gefühle, die das Eltern-Sein mit sich bringt. Diese Themen spielen auch immer wieder eine Rolle, aber nur nebensächlich.

Nutze das Menü, um dich durch die Beiträge zu navigieren. Die Übersichtskarte wird nach und nach gefüllt und zeigt dann alle Orte mit den passenden Beiträgen an. Außerdem gibt es eine Suchfunktion (im Seitenblick oben rechts). Gib z.B. „Yoga Schwangerschaft“ ein und du findest Yogakurse, die du in der Schwangerschaft belegen kannst. Viele Beiträge enthalten mehr als eine Information. Um z.B. Mutter-Kind-Turnen in Kupferdreh zu suchen, rufst du den entsprechenden Artikel auf (Suche: Mutter Kind Turnen) und suchst dann über die Freitextsuche (Tastenkombi: Strg+F) nach „Kupferdreh“. Dann werden dir alle Anbieter in Kupferdreh nacheinander markiert.

Dahinter stecken zwei Ruhrmamas:

Die Nicole – oder Nikohle wie man bei uns gerne sagt. Die ist ziemlich begeistert davon, was man alles mit Kind in Essen, dem Ruhrgebiet und anderswo erleben kann, quasi von Berufswegen. Denn als studierte Geografin steckt in ihr die Neugier, was wo warum zu finden ist. Eine Art geografischer Informationsjunkie sozusagen mit der Vorliebe, Informationen zu sammeln, was man wo am besten machen kann, mit dem Kriterium Kinderfreundlichkeit an erster Stelle. Ihr gefällt die Idee einer Art lokalen Infoblogs für Essener Eltern.

IMG_6571

Die Saskia. Selbst aufgewachsen am Rande des Potts, ist auch sie nun Mutter eines Ruhrkinds, eine andere Ruhrmama sozusagen. Saskia ist eine richtige Öko-Mutti und macht das sogar beruflich! Sie interessiert sich für alles, was mit Natur, Blumen und Tieren zu tun hat und ist, wann immer es geht, in der Sonne. Als Co-Autorin füllt sie MiE weiter mit Leben und berichtet über all die schönen Dinge, die man in Essen und anderswo mit Kind so erleben kann.

05-img_0023-001

No Sponsor inside!

Wir schreiben hier nur über das, was uns wirklich gefällt, alles andere hat hier keinen Platz. Nach einer kurzen Testphase war klar: Werbung und Sponsoring gibt es auf Mamainessen vorerst nicht. Denn: Mama in Essen ist unser Hobby, ein kleiner persönlicher Blog! Wir haben beide noch „richtige“ Beruf, grob gesagt im Bereich Kommunikation und Umwelt. Trotzdem findet ihr auf MiE monatlich ein Gewinnspiel, für das Unternehmen oder Einzelpersonen den MiE-Lesern manchmal Produkte o.ä. zur Verfügung stellen in Auswahl danach, ob sie zu uns und euch Lesern passen könnten.

Ohne Dich geht es nicht!

Wir möchten mit MiE unsere Eindrücke und Entdeckungen mit anderen Eltern teilen. Aber ohne Dich geht es nicht! Wir brauchen Rückmeldung, Kommentare, Hinweise, Tipps auch konstruktive Kritik. Du hast einen Geheimtipp, kennst ein tolles Café, hast einen Beitragswunsch? – schreib uns, hinterlasse einen Kommentar. Darüber freuen wir uns immer sehr!

Auch auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram findest du Neuigkeiten von MiE. Einmal im Monat gibt es den MiE-Newsletter, der dich über alle neuen Beiträge informiert. Den kannst du hier abonnieren und dich auch jederzeit wieder abmelden.

Wenn du nun Lust hast ein bisschen mehr zu lesen, dann schau Dir doch mal folgende Artikel an:

60 Orte, die du gesehen und Dinge, die du getan haben solltest, wenn du (neu als) Mama in Essen bist

Café „Anna & Kuckuck“ – Eltern-Kind-Café in Rüttenscheid zum Toben & Klönen

Have you seen Essen? | Heisingen und der Baldeneysee | Ein Spaziergang

Babyschwimmen: Diese Kurse gibt es in Essen

Wo kann ich eigentlich hin zum Kindertanzen?

 

Viel Spaß beim Lesen, Entdecken & Informieren wünschen dir die

ruhrmamas

 

 

 

14 Kommentare

  1. Was für ein unheimlich süßer und liebevoll gemachter Blog! Auch das Layout gefällt uns super gut! Toll, andere Mädels aus dem Pott hier zu sehen, die unsere Heimat so super schön darstellen :-)
    Grüße an dich!

  2. Hallo Ruhrmama, was für eine schöne Seite. Sehr geschmackvoll und anregend. Als Ruhrkreative und Mama würde ich mich freuen, wenn du einmal einen Blick in mein kleines Lädchen werfen würdest. Entweder online unter http://www.vavite.de oder real und zum Anfassen in der Rellinghauserstr.277. Vielleicht hast du ja Lust darüber zu berichten. Herzliche Grüße, Birgit Kropff

    • Hallo Birgit, das freut mich, dass es dir hier gefällt. Dein Lädchen kenne ich noch nicht, habe mir aber gerade ganz interessiert eure Website angesehen :-) Gerne komme ich auch mal vorbei, wenn ich mal wieder ein bisschen „Luft“ hab… VLG Ruhrmama

  3. Hallo Ruhrmama,
    eine tolle Idee und ein schöner Blog! Hab mich gerade mal kurz durchgeklickt. Oberhausen ist ja direkt umme Ecke und meine Schwester wohnt in Essen, da sind wir für gute Tipps immer Dankbar. Schaue sicher öfter mal bei Dir vorbei :-)
    Liebe Grüße,
    Sandy

    • Hallo DaddyD, da freu ich mich jetzt aber ziemlich doll und nehme den Liebsten Award sehr gerne an :-) Beitrag folgt! Hoffentlich finde ich vor Weihnachten noch Zeit, muss aber hoffentlich nicht sofort sein, oder? Ganz liebe Grüße!

  4. Sarah sagt

    Auf der Suche nach Kindertanz bin ich zufällig auf deinem Blog gelandet…. Sehr schön und super informativ, v.a. auch für mich da ich zugezogene Essenerin bin…. Stöber mich nun schon eine ganze Weile durch Deine Themen und bin begeistert!! :-) Endlich mal viele gute Ratschläge und Informationen auf einem Blick! Auch Dein Schreibstil gefällt mir sehr gut! Freue mich schon auf weitere Beiträge…. Grosses Kompliment!! :-)

    • Liebe Sarah,

      was für ein tolles Lob, da freu ich mich riesig :-) Neue Beiträge wird es bald auch wieder geben, wenn ich beruflich wieder ein bisschen Luft habe. Freue mich schon richtig, wieder was zu schreiben, vor allem, wenn es auch so toll aufgenommen wird!

      Liebe Grüße
      Nicole

  5. Kristina und Flora sagt

    Wie wunderbar! Ich freue mich sehr, dass ich deinen Blog entdeckt habe. Eine prall gefüllte Schatzkiste voller wertvoller Tipps!!! Als gebürtige Essenerin und Mama sind mir viele Dinge bekannt…wir lieben es z.B. Nachmittage auf der Brehminsel zu verbringen und danach einen Abstecher in die Krümmellounge zu machen. Aber einiges in deiner Liste gilt es nun zu entdecken (wie gut, dass gerade Ferien sind)!
    Ich liebe es genau wie du, schöne Dinge zu entdecken!!! Dein Schreibstil und das Design deiner Seite gefallen mir ebenfalls sehr, sehr gut!!!
    Jetzt werde ich deinen Blog erstmal fleißig weiterempfehlen!!!
    Herzliche Grüße
    Kristina

    • Liebe Kristina, was für schöne Worte du für meinen Blog gefunden hast! Das freut mich natürlich riesig, dass du es als „Schatzkiste“ verstehst, denn genau so verstehe ich es auch: Eine Sammlung der Orte, Ereignisse und Dinge, die das Leben mit und für Kinder bereichern :-) Wenn du also Tipps hast, was noch unbedingt in die Schatzkiste mit rein muss, dann sage gerne Bescheid… Bis dahin, alles Liebe und schöne Osterfeiertage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.