Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kindermusik

Weihnachtswunderzeit – Ein höchst musikalisches Weihnachtshörspiel. 2 CDs im Gewinnspiel!

[Dieser Beitrag fällt unter die Kategorie „Werbung“, da mir dafür persönlich eine CD vom Weltendecker zur Verfügung gestellt wurde. Meine persönliche Meinung ist davon unabhängig positiv, aber lest selber:] Irgendwie bin ich bereits in der Weihnachtszeit angekommen. Habe Weihnachtsdeko und Zimtsterne gekauft und den Adventskalender für’s Ruhrkind fertig. Und das ist keineswegs normal für mich, denn eigentlich fühle ich mich immer latent überfordert, wenn ich schon Ende Oktober mit Weihnachtsartikeln in den Läden konfrontiert werde. Aber diesmal ist es anders und das schreibe ich unter anderem der neuen CD der Essener Schauspielerin, Tänzerin und Sängerin Nadja Karasjew zu, die es schon beim ersten Hören geschafft hat, dass ich mich richtig auf die Vorweihnachtszeit freue und mir wünsche, dass es nun endlich kalt und mummelig werden möge. Schon das Intro mit den zauberhaften Geigenklängen und der wunderbaren Stimme von Nadja machen mich irgendwie hibbelig und ich muss an meine Kindheit und all den Zauber denken, der für mich der Weihnachtszeit innewohnte. Adventskalender, Weihnachtsmarkt, Kerzenschein, Tannenzweigduft, Kekse backen, klirrende Kälte, sich in den Schnee fallen lassen, Schlittschuhdisko …

Vorgelesen & Zugehört: Kribbel, Krabbel, Käferbeinchen, unser Weg in die Welt der Musik

Habt ihr schonmal von der Kindermusik „Kribbel-Krabbel“ gehört? Wenn nicht, dann lohnt sich dieser Beitrag heute vielleicht für euch. „Kribbel-Krabbel“ ist ein Album voll lustiger Fingerspiel- und Bewegungslieder von Baby Glück by Coppenrath. Ich habe die Musik zum ersten Mal bei einer Freundin gehört, hatte danach ständig das Eingangslied von den Käferbeinchen im Kopf und musste mir dann die CD unbedingt auch kaufen. Erst später habe ich bemerkt, dass das kleine Fingerspielbuch, dass ich 2014 vom Essener Jugendamt anlässlich des Willkommensbesuches zusammen mit der Kinderwagentasche geschenkt bekam, eine Art Begleitbuch zu dieser CD ist!

Zugehört: Krümelmucke, Ohrwurmalarm made in Essen

Aus aktuellem Anlass möchte ich euch heute meine neueste „Lieblings-Kinder-Musik“ vorstellen: Die Krümelmucke. Am 19. September 2015 habt ihr nämlich auf dem Burgplatz in Essen die Möglichkeit, Krümelmucke live on stage zu hören: KONZERT KRÜMELMUCKE-PROJEKT 19. September Burgplatz, Essen Beginn: 12.30 Uhr   Beim Ruhrkind zeigte sich schon in frühen Lebensmonaten Musikbegeisterung: Ein wildes Hin- und Herzgezappel mit Armen und Beinchen sobald gesungen, getanzt oder Musik gehört wird. Was lag da näher für mich, als mit dem Baby einen Musikbabykurs zu besuchen. Spätestens seitdem gehört Musik bei uns zum Tagesprogramm. In der Regel in einer der Nachmittags- oder frühen Abendstunden lauschen wir den Klängen diverser CDs oder ich singe einfach lauthals selber. Manchmal ist das klassische Musik, manchmal sogar ein bisschen Rock-Metal, in der Regel sind es aber schlichtweg: Kinderlieder!