Alle Artikel mit dem Schlagwort: Parkleuchten

Parkleuchten in der Gruga 2017

Auch in diesem Jahr leuchtet die Gruga wieder aus dem Winter bis in den Frühling hinein. Vom 3.2. bis 12.3.17 werden ab Einbruch der Dunkelheit verschiedene künstlerische Installationen beleuchtet und verwandeln die Gruga in einen träumenden Zaubergarten. Das war zumindest bisher immer mein Gefühl beim Parkleuchten. Einen guten Vorgeschmack habe ich vor Kurzem beim Eröffnungsfest der „Grünen Hauptstadt Europas“ bekommen, als die Gruga wie ein leuchtender Märchenpark mit Hexenhäuschen und Froschkönig inszeniert wurde. In einer Lightshow wurden verschiedene Bilder von Essener Bürgern gezeigt, da war die Ruhrmama doch ein wenig stolz als ihre Bilder in Groß auf Leinwand erschienen :) Welche Illuminationen genau es beim diesjährigen Parkleuchten geben wird, verrät die Gruga vorher natürlich nicht im Einzelnen, aber es scheinen alle technischen Möglichkeiten ausgereizt zu werden. Die Rede ist von einer „Lichtoase“, von „Lichtventilatoren“ und „Lichtleitfasern“, beschrieben mit Adjektiven wie „riesig“, „viel“ oder „die größte“. Man darf also gespannt sein und vor allem für Kinder ist das Grugaleuchten ein beeindruckendes Erlebnis. Für den, der nicht genau weiß, was ihn erwartet, hier ein paar Bilder vom …

Parkleuchten Grugapark 2016

Die Gruga leuchtet wieder! Das habe ich heute mehr oder weniger zufällig bei meinem Parkbesuch festgestellt. Zuerst machte mich der Waffelstand an der Orangerie stutzig, dann entdeckte ich die Installationen auf der Wiese und schnell war mir klar: Parkleuchten, es ist wieder soweit! Huch, jetzt schon? So schnell ist ein Jahr vergangen? Letztes Jahr noch habe ich einen Kinderwagen durch die Parkleuchten-Installationen geschoben und jetzt läuft da staunend ein kleines Kind umher. Leider waren wir für heute zu früh, um all die tollen Lichter, Skulpturen und leuchtenden Farben zu bestaunen. Der Park leuchtet nämlich erst mit Anbruch der Dunkelheit ab ca. 17 Uhr und natürlich im Dunkeln am schönsten. Um euch ein wenig Lust zu machen, das Parkleuchten zu besuchen, zeige ich hier mal einige Fotos von 2013. Erinnert mich stark an Tetris! Schwebende Fahrräder… … und Gießkannen. Leuchtende Zauberpflanzen aus einer anderen Welt. Und das Hundertwasserhaus. So oder so ähnlich sieht es auch diesmal aus. Ich bin immer wieder fasziniert von den tollen Farben und sphärischen Klängen, die die Lichtinstallationen begleiten. Abtauchen in eine …