Adventskalender, Aktuell, Ausflugsziele, Unterwegs
Kommentare 6

#2 Kinderfreundliche Weihnachtsmärkte im Ruhrgebiet

Türchen Nr. 2 öffnet sich!

Folie3

Heute möchte ich euch Weihnachtsmärkte in der Region vorstellen, die etwas anders sind als die üblichen großen Märkte in den Innenstädten. Aber wir starten erstmal mit dem Weihnachtsmarkt in Essen. Dieser findet momentan in der Essener City bis zum 23. Dezember statt und hat täglich von 11-21 Uhr und freitags und samstags von 11-22 Uhr geöffnet. Am 13. Dezember findet ein verkaufsoffener Sonntag von 13-18 Uhr statt. Eine Besonderheit ist die “Peruanische Kartoffel”, für die – ich kann es kaum glauben – extra Peruaner angereist sind und die es nur auf dem Essener Weihnachtsmarkt geben soll. Sagt das Stadtmarketing. Persönlich bin ich immer am liebsten auf dem mittelalterlichen Weihnachtsmarkt um den Flachmarkt herum. Hier finde ich die Atmosphäre etwas besinnlicher, das Angebot überschaubarer und damit persönlicher. Und ich mag den Honigmet sehr gern :-)

Gemütlicher geht es auch auf den Stadtteil-Weihnachtsmärkten zu, z.B. dem Weihnachtsmarkt in Essen-Steele. In Rüttenscheid wird es am Giradethaus vom 3. bis zum 23.12. einen kleinen Weihnachtsmarkt geben (Do ab 16 Uhr, Fr-So ab 12 Uhr, Mo-Mi) , sowie am Rüttenscheider Stern vom 16.-20. Dezember (11-21 Uhr und am Fr/Sa 11-24 Uhr). Im Südviertel laden am 20. und 21.12. u.a. ein Bilderbuchkino, Adventsbasteln und Luftballonfiguren in die Isenberg-/Ecke Friederikenstraße ein (Sa 17-21 Uhr, So 14-21 Uhr). Auch Kettwig und Werden verwandeln sich in Weihnachtsdörfer. In Kettwig findet außerdem am 6.12. ein Nikolausmarkt im Schloss Hugenpoet statt.

Eine Übersicht über weitere etwas kleinere und familiärere Weihnachtsmärkte gerade in Hinblick auf den Besuch mit Kindern hat der “Ruhr-Guide” zusammengestellt. Besonders interessant davon, weil relativ nah, sind meiner Meinung nach, die folgenden:

 

Die Broicher Schloss Weihnacht im Schloss Broich

4.-6., 11.-13. und 18.-20. Dezember
Fr 17-21 Uhr, Sa 13-21 Uhr, So 11-20 Uhr
Kinder unter Schwertmaß GRATIS!
Kinder bis 14 Jahre 3,- €, Erwachsene ab 14 Jahre 6,-€
Familienticket 15,- € (2 Erwachsene, bis 3 Kinde
r)

Ein schöner Mittelaltermarkt. Man muss jedoch v.a. am Wochenende damit rechnen Schlange zu stehen und nicht sofort eingelassen zu werden, da versucht wird den Besucherstrom zu reglementieren; ich fand es im letzten Jahr trotz Schlange stehen aber immer noch sehr schön und besinnlich.

Der Nikolausmarkt im Dorf Saarn

6. Dezember von 11-21 Uhr

Der Nostalgische Weihnachtsmarkt Hattingen

bis 22. Dezember 2015
So-Do 12-20 Uhr, Fr-Sa 12-21 Uhr
Verkaufsoffener Sonntag 20.12.2015, 13-18 Uhr

Der Lichterwald am Schloss Herten

5. und 6. Dezember
Sa 14-22 Uhr & So 11-18 Uhr
Schloss Herten, Schloßpark, 45699 Herten
Eintritt frei

Ein schöner Weihnachtsmarkt um und im Schloss Herten. Persönlich gefällt mir der weitläufige Schlosspark. Der Markt war in den letzten Jahren gut besucht, aber nicht übermäßig. Es gab schöne Stände und die Atmosphäre ist ebenfalls etwas ruhiger als der übliche Rummel.

Weihnachten im Wildwald Vosswinkel

5.-6. und 12.-13. Dezember 2015
10:00 – 20:00 Uhr
Erwachsene 4,- €, Kinder 2,- €

Eine Besonderheit in der Nähe des Ruhrgebietes ist sicher auch der Wildwald Vosswinkel im Sauerland in Arnsberg. Ein Weihnachtsmarkt in einem Wald mit Waldgasthaus, Tierfütterungen, Treckerfahrten und natürlich Kakao und Keksen. Das Video zeigt zwar nicht den weihnachtlichen Wildwald, aber ist vielleicht trotzdem interessant, denn auch außerhalb des Weihnachtsmarktes lohnt sich ein Besuch.

Der Lichtermarkt im Landschaftspark Duisburg-Nord

4.-6. Dezember
4.12.: 14-21 Uhr, 5.12.: 12-21 Uhr, 6.12.: 10-19 Uhr
Erwachsene 3 Euro
Kinder bis 14 Jahre frei

Wow! Ein Weihnachtsmarkt vor der beeindruckenden Kulisse eines stillgelegten Stahlwerks. Wenn das nicht eindrucksvoll ist…

 

Was sind Eure Favoriten? Welche Erfahrungen auf den Weihnachtsmärkten habt ihr gemacht?

Viel Spaß beim Weihnachtsmarkt-Besuch wünscht

Ruhrmama Sign

Nicht vergessen

Indem ihr in vom 1. bis 31. Dezember einen Kommentar im MiE-Adventskalender hinterlasst, könnt ihr an der Verlosung eines 25-Euro-Gutschein am 1.01.2016 für einen schönen Kinderladen teilnehmen. Welcher genau wird am 24.12. verraten. Einfach etwas unter das “Türchen” schreiben und ihr nehmt automatisch teil! Wer zusätzlich in dieser Zeit “Kumpel” von MiE bei Facebook wird, erhält ein Extra-Los und erhöht dadurch seine Gewinnchance :-). Mehr dazu könnt ihr hier nochmal nachlesen.

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.