Alle Artikel in: Aktuell

Alle allgemeinen Neuigkeiten zum Stadtgeschehen, wie z.B. besondere Events oder Aktionen findest du hier.

GEO-Tag der Natur auf Zollverein vom 17.-18.6.17

Ich habe heute Nora Scholpp von der NABU-Regionalstelle Ruhrgebiet getroffen. Der NABU ist Hauptveranstalter vom GEO-Tag der Natur, der dieses Jahr am 17. und 18. Juni auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen stattfindet. Hallo Nora, schön, dass Du dir Zeit genommen hast uns heute vom GEO-Tag der Natur zu berichten. Erzähl doch mal, was hat es mit diesem Tag auf sich? Am GEO-Tag der Natur soll zum einen die unglaubliche Artenvielfalt, die wir in Deutschland haben, erfasst werden, zum anderen wollen wir den Menschen zeigen, was sie draußen, direkt vor ihrer Haustür für einen Naturschatz finden können. Dieses Jahr steht der Tag unter dem Motto:  „Stadtnatur  – Wie grün sind unsere Städte?“. Vereinfacht gesagt: Was blüht und gedeiht eigentlich in unseren Städten und Ballungsräumen? Und wie können wir die Artenvielfalt in unserer unmittelbaren Umgebung positiv beeinflussen? Der GEO-Tag der Natur 2017 am 17. und 18. Juni 2017 geht diesen und anderen Fragen in ganz Deutschland nach. Aber in Essen ist dieses Jahr die Zentralveranstaltung. Und wie kam es dazu, den GEO-Tag der Natur nach Essen …

Berufstätig, Mutter und Bloggen. Wie geht das?

Berufstätig, Mutter und Bloggen – wie geht das? Wer sich das fragt, für den habe ich nun eine einfache Antwort gefunden: Es geht zeitweise gar nicht. Leider. Das musste ich mir gestern eingestehen. Ich hätte es mit der noch vorhandenen Elternzeitnaivität nicht gedacht, aber phasenweise bin ich abends einfach so platt, dass mir Kraft oder kreative Lust zum Bloggen fehlen. Dann mache ich lieber gar nichts oder gehe früh ins Bett. Vor allem, wenn eine Dauererkältungswelle die Ruhrfamilie ergreift und wir uns gegenseitig immer wieder aufs Neue mit den tollsten Viren und Bakerien versorgen. Es tut mir vor allem für euch, liebe Leser, leid, aber ich kann hier mit dem Blog momentan keine Regelmäßigkeit versprechen. Da ich noch sooooo viele Ideen habe und meinen Blog nicht aufgeben möchte, geht das nun leider nicht anders als so. Und ich habe auch keine Lust, zwar den Blog mit Inhalten zu füllen, aber meinem Kopf keine Pause zu gönnen, um dann hier irgendwann vor dem Blogburnout zu stehen. Daher bleibt MiE ein Blog der „Lust, Laune und Liebe“ …

Parkleuchten in der Gruga 2017

Auch in diesem Jahr leuchtet die Gruga wieder aus dem Winter bis in den Frühling hinein. Vom 3.2. bis 12.3.17 werden ab Einbruch der Dunkelheit verschiedene künstlerische Installationen beleuchtet und verwandeln die Gruga in einen träumenden Zaubergarten. Das war zumindest bisher immer mein Gefühl beim Parkleuchten. Einen guten Vorgeschmack habe ich vor Kurzem beim Eröffnungsfest der „Grünen Hauptstadt Europas“ bekommen, als die Gruga wie ein leuchtender Märchenpark mit Hexenhäuschen und Froschkönig inszeniert wurde. In einer Lightshow wurden verschiedene Bilder von Essener Bürgern gezeigt, da war die Ruhrmama doch ein wenig stolz als ihre Bilder in Groß auf Leinwand erschienen :) Welche Illuminationen genau es beim diesjährigen Parkleuchten geben wird, verrät die Gruga vorher natürlich nicht im Einzelnen, aber es scheinen alle technischen Möglichkeiten ausgereizt zu werden. Die Rede ist von einer „Lichtoase“, von „Lichtventilatoren“ und „Lichtleitfasern“, beschrieben mit Adjektiven wie „riesig“, „viel“ oder „die größte“. Man darf also gespannt sein und vor allem für Kinder ist das Grugaleuchten ein beeindruckendes Erlebnis. Für den, der nicht genau weiß, was ihn erwartet, hier ein paar Bilder vom …

Guten Rutsch und alles Liebe für 2017!

Ihr Lieben, da habe ich es doch tatsächlich versäumt, Euch frohe Weihnachten zu wünschen! Ohje, so eine Schande, wirklich. Er hatte tatsächlich zugeschlagen, der vorweihnachtliche Stress, viele Baustellen auf einmal, die nicht unbedingt etwas mit Weihnachten zu tun hatten… Und dann wollte ich endlich mal Fünfe grade sein lassen und einfach nur in Ruhe mit Familie & Freunden sein. Gut hat das getan, war aber für den Blog natürlich nicht besonders produktiv ;-) Nun denn, wenn ich es schon nicht geschafft habe mit den Weihnachtsgrüßen, dann wünsche ich Euch an dieser Stelle alles Liebe für 2017, in jedem Falle Gesundheit, Gelassenheit, Glück und Zufriedenheit. Möge es Euch weiterhin gut gehen! Ich bedanke mich außerdem bei Euch für das treue Lesen – es macht so viel Spaß zu wissen, für wen man schreibt und was für tolle Leser man hat. Ich freue mich immer sehr über Eure schönen Kommentare :) Vielmehr freuen WIR uns über Kommentare, denn MiE schreibe ich ja nicht mehr alleine! Also, macht es gut weiterhin, MiE verbleibt noch bis zum 8.1.17 in der …

MiE is back! Zurück aus der Sommerpause

Ihr lieben MiE-Leser, heute melde ich mich zurück aus der Sommerpause. Ich hoffe, ihr hattet eine schöne Zeit mit euren Lieben. Was wäre eine Rückmeldung ohne Neuigkeiten und so gibt es gleich zwei, eine gute und eine schlechte. Die schlechte: Ich werde beruflich demnächst mehr arbeiten und es daher nicht schaffen, zwei Beiträge pro Woche zu schreiben. Um trotzdem zuverlässig für Euch zu schreiben, werde ich im Regelfall nur einmal pro Woche etwas veröffentlichen. Je nachdem, wie es sich entwickelt, können es auch mehr Artikel werden, aber das wird nicht die Regel sein. Die gute: Gleich morgen gibt es einen schönen Beitrag mit Gewinnspiel! Die Gewinnspiele werden beibehalten, sodass ihr euch einmal im Monat auf eine Verlosung freuen könnt. Außerdem möchte ich MiE gerne weiterentwickeln und dazu gehört die Idee, nicht mehr alleine Beiträge zu schreiben. Daher wundert euch nicht, wenn in naher Zukunft vielleicht auch jemand anderes für Mamainessen.de schreibt. Ich höre mich gerade im Bekanntenkreis um und werde euch informieren, sobald ich Neuigkeiten habe. Um auf dem Laufenden zu bleiben, abbonniert ihr am …