Leben mit Kind, Spielen, Hören, Lesen
Schreibe einen Kommentar

Vorgelesen: Ganz schön groß und ziemlich klein

Grafisch ansprechende Kinderbücher, die erfreuen mich einfach. Und wenn es mir gefällt und ich Spaß habe, es anzusehen, dann kann ich das Ruhrkind auch besser für ein Buch begeistern.

Von diesem hier bin ich sehr begeistert und deswegen mag ich es euch kurz vorstellen: „Ganz schön groß und ziemlich klein“ ist ein schön gestaltetes Kinderbüchlein aus dem Gerstenberg Verlag. Die Geschichte hat ein besonderes Thema: Gegensätze. Eine Maus und eine Katze erleben die Welt nämlich ganz unterschiedlich. Was der Maus riesig vorkommt, ist für die Katze winzig klein.3-IMG_0127

Oder was der Katze kurz vorkommt, ist für die Maus ziemlich lang.

2-IMG_0126

Am Ende helfen uns genau diese Gegensätze, die Welt zu erklären und zu ordnen. Auf die Perspektive kommt es an!

4-IMG_0128

Ganz schön groß & ziemlich klein von Claudia Rueder kostet ca. 6,95 Euro und ist z.B. bei der Mayerschen erhältlich (EAN 9783836954785).

Liebe frühherbstliche Grüße
Ruhrmama

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.