Ausflugsziele, Unterwegs
Kommentare 12

Schwimmbadtest: Das Copa Ca Backum in Herten. Mit Gewinnspiel!

Fast jeden Abend spielt sich seit einiger Zeit ein merkwürdiges Ritual ab: Das Ruhrkind entledigt sich seiner Anziehsachen, begleitet von den Worten „Ich gehe ins Schwimmbad.“ Das ist so ein Kita-Ding, bei dem ich nicht ganz durchblicke, der frühe Einfluß der noch jungen Peergroup. Jedenfalls kommt mir deshalb öfter der Gedanke, doch mal wieder in ein reales Schwimmbad zu gehen – das machen wir viel zu selten.

Etwas weiter weg liegt im Norden des Ruhrgebiets das Freizeitbad „Copa Ca Backum“ und wird von uns gerne hin und wieder für’s gemeimsame Familienplanschen genutzt.

Das Copa Ca Backum liegt in Herten im sogenannten Backumer Tal, einer weitläufigen Parkanlage mit mehreren Spielplätzen, Spaziergehwegen und verschiedenen Freizeitanlagen.

Vor dem Eingang steht ein für kleine Kinderhände besonderes Kunstobjekt, die sogenannte „Vegetative Säule“, an der beständig Wasser hinunterfließt. Hier muss man erstmal eine Weile stehen bleiben bis jede Kugel abgetastet worden ist.

Das Copa Ca Backum ist vor allem ein Schwimmbad für Familien.

(c) Copa Ca Backum Herten

Mit dem „Wasserspielgarten“ findet man hier einen separaten Kinderbereich mit Kinderbecken für kleinere Kinder, …

(c) Copa Ca Backum Herten

(c) Copa Ca Backum Herten

(c) Copa Ca Backum Herten

… aber auch eine Riesenrutsche für größere Kinder.

(c) Copa Ca Backum Herten

(c) Copa Ca Backum Herten

Das Besondere am Copa ist für mich allerdings der Kinderclub „Wasserflöhe“. Dieser bietet ein vielfältiges Angebot:

    • Flöhchentreff: Immer Samstags, Dienstags und Donnerstags können kleine Besucher bis 4 Jahre in der Strandzone mit allerlei Wasserspielzeug auf Erkundungstour gehen. Nähere Infos findet ihr hier: copacabackum.de/floehchentreff
    • Mama-und-Papa-Auszeit: An verschiedenen Tagen in der Woche bietet das Copa eine Art Kinderbetreuung an. Z.B. gibt es Dienstags und Samstags nach dem Flöhchentreff den „Spielspaß“ im Clubraum, sodass Mama und Papa die verschiedenen Saunen oder die Wellnesswelt nutzen können. Nähere Infos findet ihr hier: copacabackum.de/kinderclub
    • Babyschwimmen: Immer Samstags laufen reguläre Babyschwimmkurse.
    • besondere Veranstaltungen: An bestimmten Aktionstagen finden z.B. Wasserspiel-Nachmittage, Wasserdiscos oder Familiensaunen statt. Mehr unter: copacabackum.de/wasserflöhe
    • Kindergeburtstage: Für Kinder ab 6 Jahren können an bestimmten Tagen Kindergeburtstage mit verschiedenen Optionen gebucht werden, weitere Infos gibt es hier: copacabackum.de/kindergeburtstage

(c) Copa Ca Backum Herten

Ein weiterer Pluspunkt ist für mich die Saunalandschaft mit schöner Außenanlage, die wir bereits ohne Kind nutzen konnten.

(c) Copa Ca Backum Herten

(c) Copa Ca Backum Herten

Und von Mai bis September hat auch das Freibad geöffnet.

(c) Copa Ca Backum Herten

Generell haben wir uns bei unseren bisherigen Besuchen immer recht wohl gefühlt, das Bad hat einen guten Eindruck hinterlassen. Natürlich gilt wie immer: Wähle die Zeit mit Bedacht; ich persönlich finde zu volle Schwimmbäder oft anstrengend und versuche Stoßzeiten zu vermeiden.

Netterweise haben uns die Hertener Stadtwerke neben Fotos auch eine „Familien-Tageskarte für die Wasserwelt für zwei Erwachsene und bis zu drei Kinder unter 16 Jahren“ zur Verlosung an euch zur Verfügung gestellt.

so-koennt-ihr-mitmachen

Hinterlasst einfach hier oder bei Facebook einen Kommentar zu diesem Bericht. Das Gewinnspiel läuft bis Sonntag, den 9.04.17, 23:59 Uhr. Der Gewinner wird unter allen Kommentaren ausgelost und per E-Mail oder PN benachrichtigt. Der Gewinn wird durch die Hertener Stadtwerke zugeschickt, die Adresse muss dazu mitgeteilt werden. Der Gewinn kann nicht gegen Bargeld ausgezahlt werden, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wer kein Glück haben sollte, probiert das Schwimmbad vielleicht trotzdem aus:

Copa Ca Backum
Über den Knöchel/Teichstraße
45699 Herten

Öffnungszeiten: copacabackum.de/oeffnungszeiten
Eintrittspreise: copacabackum.de/preise

Weitere familienfreundliche Schwimmbäder findest du in diesem Beitrag von MiE: „Schwimmen mit Baby: Geeignete Schwimmbäder in Essen und dem Ruhrgebiet“

Viele Grüße

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

12 Kommentare

  1. Carina sagt

    Wir lieben das Copa Ca Backum und waren mit unserer Großen schon häufiger dort! Deshalb würden wir uns sehr über die Karten freuen!
    Liebe Grüße,
    Carina

  2. Marie fiegenbaum sagt

    Liebe ruhrmama,
    danke für den Tipp! Durch die fast durchgehende Erkältungswelle mussten wir das babyschwimmen leider abbrechen. Ein Besuch im Copa ca backum wäre dazu ein schöner Ausgleich.
    Eine schöne Woche
    Marie

  3. Anna Schwan-vom Hofe sagt

    Was für ein Zufall – am vergangenen Samstag testeten wir spontan das Copa ca backum (zwei Jungs, drei Jahre und 10 Monate)und waren ebenfalls sehr angetan von Kinderfreundlichkeit und unkomplizierter, entspannter Anlage! Auch hatten wir Glück mit dem Zeitpunkt, es waren nur wenige Familien da. Sowohl für unseren abenteuerlustigen Dreijährigen als für unser krabbelndes Kleinkind war ein passendes Becken dabei! Wir würden gerne wieder hinfahren

  4. Maja sagt

    Oh je… Ich war dort mal als kleines Mädchen! :) Jetzt werden schöne Erinnerungen wach! :,)
    Vielleicht gehts Dort mal wieder hin zum Planschen :)

  5. Maike sagt

    Ich war leider noch nie dort und daher würde ich mich sehr über einen Besuch freuen…viele Grüße

  6. Michelle sagt

    In dem Schwimmbad war ich noch nie und würde mich über den Gewinn freuen!

  7. Jennifer sagt

    Schöner knapper Bericht der das Copa in das Licht rückt in welches es meiner Meinung nach auch gehört.
    Ich wiederspreche def. Einigen negativ Posts auf Facebook und bin ein häufiger Gast der Saunawelt und des Freizeitbades wenn „Kinderwochenende“ ist.
    Top weiter so

  8. Waselewski sagt

    Das kann Ich nur bestätigen wir sind gerne da mit meinem 4 jährigen Sohn er hat immer eine Menge Spaß das Essen ist auch super dort.
    Wir kommen immer wieder

  9. Hylla sagt

    Wir fahren schon seit Jahren zum Copa Ca Backum. Die Sauna Anlage ist toll. Das Schwimmbad auch. Ein Tagesbesuch von etwa 10 Stunden spricht ja schon für sich. Die Mitarbeiter sind alle nett und sehr kinderfreundlich. Natürlich wird auch bei jedem Aufenthalt der Kinderclub besucht. Ioanna ist total kinderlieb und macht immer tolle Spiele… mit den Kindern.
    Das Essen in der Sauna Gastronomie ist sehr lecker.
    Vielen Dank an das Copi Team!
    Wir würden uns über einen Gewinn sehr freuen. Aber auch ohne Gewinn kommen wir gerne wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.