Leben mit Kind, Selber machen
Kommentare 3

Einen Osterhasen nähen mit dem Ninni Bunny Tutorial von RevoluzZza

Ostern naht und damit die Möglichkeit, lieben Freunden eine kleine Aufmerksamkeit zu schenken. Also habe ich bei Pinterest Ausschau nach einem schönen Schnittmuster für einen Stofftierhasen gehalten. Fündig geworden bin ich bei RevoluzZza, einem schönen Blog, der über sich selber sagt:

„Kinder haben ein Recht auf sichere und giftfreie Spielzeuge – am liebsten selbstgemacht […]. Wer meint, das nicht zu können, den belehrt RevoluzZza gerne eines besseren: Mit einfachen Tutorials für schöne, selbstgemachte Puppen und Kuscheltiere – und Näh-Sets, mit denen wirklich gar nichts mehr schiefgehen kann. Außerdem gibt’s regelmäßig Buch-Tipps zu allerschönsten Kinderbüchern […]. Leckere vegane Kinderrezepte kochen wir ab und an auch noch […]“

Vorbeischauen lohnt sich hier auf jeden Fall!

Als ich das „Ninni Bunny“ zum ersten Mal gesehen habe, wusste ich sofort, dass das mein Ostergeschenk für meine Lieben wird. Das Schnittmuster ist einfach, die Anleitung super geschrieben und das Ergebnis ist zuckersüß.

12-IMG_2374

Man benötigt ein wenig Stoff, Stickgarn und Füllwatte und schon kann es los gehen. Die einzelnen Arbeitsschritte sind im Tutorial sehr nachvollziehbar geschrieben:

Schritt 1: Stoff nach dem Schnittmuster zurecht schneiden.

Schritt 2: Applikationen aufnähen. Ich habe zusätzlich zur Vorlage noch ein Bommelschwänzschen hinten aufgenäht.

04-IMG_2366
Schritt 3: Gesicht aufsticken. Das hat mir am meisten Spaß gemacht, weil der Hase dadurch sehr individuell gestaltet werden kann: Schlafend, lachend, nachdenklich…

05-IMG_2367

Schritt 4: Stoffteile zusammennähen, dabei die Naht versäubern.

02-IMG_2364

 

Schritt 5: Hasen durch die Wendeöffnung wenden.

03-IMG_2365

06-IMG_2368

07-IMG_2369          Schritt 6: Mit Füllwatte bestücken und die Naht verschließen.

08-IMG_2370

Herausgekommen sind die beiden Zwillingsschwesterhäschchen „Nanna & Minna“, die jetzt im Osterkörbchen darauf warten, verschenkt zu werden!

10-IMG_2372

09-IMG_2371

Liebe Grüße und ein schönes Osterfest wünscht Euch

Ruhrmama Sign

P.S.: Ich verabschiede mich in eine kleine Pause bis nach den Ostertagen!

3 Kommentare

  1. Die sind echt süß geworden die beiden ♥ total schön. Vielleicht hast du ja noch Lust sie bei mir zu verlinken :-)
    Schönen Osterurlaub und liebste Grüße, Sandy

    • Hi Sandy, ja, ich mag Nanna & Minna auch kaum weggeben – aber ich kann ja noch gaaaaanz viele Nachfolger nähen… Werde gleich mal wieder bei dir vorbeischauen! Liebe Ostergrüße zurück, Nicole

  2. Woooow vielen herzlichen Dank die ausführliche und Bildliche Erklärung! Ich werde mich gleich am Wochenende an die Arbeit machen – hoffe es wird was draus weil ich habe zwei linke Hände. Voll cool , dass ich das gerade noch vor Ostern gefunden hab!

    Die Häschen ist echt zuckersüß mein Herz könnte gleich schmelzen. Nur weiter so!

    Liebe Grüße aus Griechenland! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.